Welttag des Gehirns

  Sie sind hier: Forschung » Tübingen Neuro Campus » Neuigkeiten » Welttag des Gehirns

Bereits zum sechsten Mal fand am 22. Juli der World Brain Day statt, eine Initiative der World Federation of Neurology (WFN). Dieses Jahr widmete sich der Welttag des Gehirns der Parkinson-Krankheit.


Die Gemeinnützige Hertie-Stiftung hat dafür einen Blick hinter die Kulissen des TNC geworfen und Parkinson-Experten, Sprecher und Gründer Prof. Thomas Gasser, Gründungsmitglied Prof. Andreas Fallgatter und die Koordinatorin Silke Dutz interviewt.

 

Hier lesen Sie den ganzen Artikel:

https://www.ghst.de/interviews/interviews-und-reportagen/exzellenz-zieht-exzellenz-an/

 

Edg7eYgXoAAb5fW

Aktualisiert 06/08/2020 12:14pm