Banken und Versicherungen

In Kürze

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zur Eröffnung eines Bank-/Girokontos, zu Überweisungen, zur Zahlung von Rechnungen und zu Versicherungen in Deutschland.

Sie sind hier: Leben in Tübingen Alltägliches Banken und Versicherungen Bank Fotolia 101461865

Um sich Ihr Gehalt oder Ihr Stipendium auszahlen zu lassen oder um Geld zu überweisen, müssen Sie ein Girokonto eröffnen. Viele deutsche und einige internationale Banken haben Filialen und Geldautomaten in Tübingen, und die Angestellten der meisten Filialen sprechen englisch.

VERSICHERUNGEN

In Deutschland werden Versicherungen sehr ernst genommen, und es gibt eine Vielzahl von verschiedenen Versicherungen für alle Arten von Situationen. Nachfolgend finden Sie eine Erläuterung der wichtigsten Versicherungen.

Öffnungszeiten

Die meisten Banken sind werktags von ca. 8:00 oder 9:00 Uhr bis16:00 oder 17:00 Uhr geöffnet. Außerhalb dieser Öffnungszeiten stehen bei den meisten Filialen Geldautomaten zur Verfügung. Die Benutzung der Geldautomaten Ihrer Hausbank ist kostenlos. Wenn Sie an einem Geldautomaten einer Bank, bei der Sie nicht Kunde sind, Geld abheben möchten, können Gebühren anfallen. Der Betrag wird normalerweise auf dem Bildschirm angezeigt, bevor Sie die Auszahlung bestätigen.

Eröffnung eines Bank-/Girokontos

Um ein Girokonto zu eröffnen, benötigen Sie:

  • Ihren Reisepass oder ein anderes Ausweisdokument
  • eine Adresse in Tübingen/Deutschland
  • eine Steuernummer (TIN) (ob eine deutsche TIN erforderlich ist oder ob die TIN Ihres Heimatlands ausreicht, hängt von der Bank ab)
  • bei einigen Banken: Bestätigung der Anmeldung am Wohnort

Wenige Tage nach Eröffnung Ihres Kontos erhalten Sie Ihre EC-Karte (Debitkarte) per Post. Mit dieser Karte können Sie Geld an Geldautomaten abheben und in den meisten Geschäften bezahlen.

Normale Girokonten kosten in der Regel monatlich ca. 3-5 EUR. Einige Banken bieten jedoch kostenlose Konten für Studierende oder Auszubildende an, oder für Personen, auf deren Konto monatlich ein Mindestbetrag eingeht.

Online-Banking ist eine bequeme Möglichkeit, um Bankgeschäfteaußerhalb der Bank-Öffnungszeiten zu erledigen. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Bank, wie Sie Online-Banking für Ihr Kontoeinrichten oder aktivieren können.

Die meisten Banken in Deutschland sind Filialbanken. Dennoch erfreuen sich auch Online-Banken, die ausschließlich online tätig sind, zunehmender Beliebtheit. Sie bieten manchmal günstigere Preise, so dass dies eine Option für Sie sein könnte, wenn Sie keinen Wert auf den Besuch einer Filiale legen.

Karten und Bargeld

Nach der Eröffnung eines Bankkontos stellt Ihnen Ihre Bank eine EC-Karte aus. Mit dieser können Sie in den meisten Geschäften bezahlen, wobei einige Geschäfte für die Kartenzahlung einen Mindestumsatz (oft ca. 10 EUR) verlangen oder eine geringe Gebühr für Zahlungen unter diesem Betrag erheben.

Häufig sind EC-Karten auch mit einer so genannten Geldkarten-Funktion erhältlich. Nach Aktivierung dieser Funktion und Aufladen Ihrer Geldkarte an einem Geldautomaten Ihrer Bank (Höchstbetrag: 200 EUR) können Sie damit manche Dienstleistungen, z.B. für den Bus, das Schwimmbad, für Parkhäuser etc. bezahlen, ohne Ihren PIN-Code eingeben zu müssen.

Während Kreditkarten in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen haben und die meisten Geschäfte und Restaurants heute Karten wie MasterCard oder Visa akzeptieren, ist das Bezahlen mit Bargeld oder EC-Karte für die meisten Menschen in Deutschland immer noch die bevorzugte Zahlungsmethode. Manche Geschäfte können die Zahlung per Kreditkarte nicht abwickeln, daher ist es ratsam, Bargeld bzw. eine EC-Karte bei sich zu haben. Viele Banken bieten Kreditkarten an. Die Konditionen, z.B. ein erforderliches monatliches Mindesteinkommen, variieren von Anbieter zu Anbieter. Bitte erkundigen Sie sich daher direkt bei Ihrer Bank.

Viele neue EC- und Kreditkarten ermöglichen auch kontaktloses Bezahlen. Mit dieser Funktion können Sie Ihre Karte einfach über den Kartenleser halten, um zu bezahlen, anstatt sie hineinzustecken. Für Einkäufe bis 25 EUR ist die Eingabe Ihrer PIN nicht erforderlich, was den Bezahlvorgang beschleunigt.

Die Bezahlung per Scheck ist möglich, aber heutzutage eher selten.

Rechnungen bezahlen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Rechnungen per Bankkonto bezahlen.

Eine Möglichkeit ist eine Überweisung. Diese können Sie in jeder Filiale Ihrer Bank oder online erledigen.

Für wiederkehrende Zahlungen wie z.B. Miete, Strom oder Internetanschluss ist es üblich, einen sogenannten Dauerauftrag einzurichten. Sie können ihn bei Ihrer Bank oder online einrichten.

Viele Unternehmen bestehen auf der Einrichtung eines Lastschriftmandats. Mit dieser Ermächtigung kann das Unternehmen Geld direkt von Ihrem Konto einziehen. Es kann für eine einmalige Lastschrift erteilt werden, oder es kann sich um eine allgemeine Ermächtigung handeln (wiederkehrende Lastschrift).Überprüfen Sie bitte unbedingt den Wortlaut der Erklärung, um festzustellen, für welchen Typ Sie unterschreiben.

Internationale Überweisungen

Wenn Sie international Geld überweisen möchten, können Siemöglicherweise eine SEPA-Überweisung (Single EuroPayments Area) nutzen, wenn die Überweisung in ein teilnehmendes europäisches Land erfolgt und Sie die internationale Kontonummer(IBAN) und den Bank Identification Code (BIC) oder den Swift Code des Kontos kennen, auf das Sie Geld überweisen. SEPA-Überweisungen aus Deutschland sind in der Regel kostenlos.

Bei Überweisungen ohne SEPA fallen Gebühren an. Bitte erkundigen Sie sich direkt bei Ihrer Bank, wie hoch die Gebühren für das Land sind, in das Sie Geld überweisen möchten.

Insurance

Germany takes insurance quite seriously, and there is a variety of different types of insurance for all kinds of situations. Please find an explanation of the most important ones below.

Sozialversicherung

Ausführliche Informationen zur Krankenversicherung, Pflegeversicherung, Rentenversicherung, Arbeitslosenversicherung und Unfallversicherung finden Sie auf den Seiten zur Sozialversicherung.

Kfz-Versicherung

Informationen zur Kfz-Versicherung finden Sie auf der Seite Fortbewegung.

Haftpflichtversicherung

Wer anderen vorsätzlich oder fahrlässig Schaden zugefügt hat, kann in Deutschland dafür haftbar gemacht werden. Deshalb ist es üblich, eine private (Familien-)Haftpflichtversicherung abzuschließen, um sich gegen Forderungen aus versehentlich verursachten Schäden zu versichern. Wir empfehlen Ihnen dringend, eine solche Privathaftpflichtversicherung abzuschließen oder zu prüfen, ob eine Haftpflichtversicherung in Ihrem Heimatlandmöglicherweise auch während Ihres Aufenthaltes in Deutschlandgültig ist. Eine Haftpflichtversicherung muss mindestens alle Privathaftpflichtfälle und, wenn möglich, auch alle arbeitsbezogenen Haftpflichtfälle abdecken.

Egal für welchen Anbieter Sie sich entscheiden, die folgenden Dinge sollten abgedeckt werden:

  • Mietsachschäden (Schäden an Mieträumen oder Wohnungen)
  • Schadensausfalldeckung (Deckung bei Schäden, die von einer anderen Person verursacht werden, die den Schaden nicht selbst tragen kann)
  • Schlüsselverlust (vorzugsweise private Schlüssel sowie Arbeitsplatzschlüssel)
  • Wenn Sie Kinder und/oder Haustiere haben, sollten auch alle von ihnen verursachten Schäden gedeckt sein.

Bitte beachten Sie: Einige private Krankenversicherungen, die sich an internationale Forschende richten, beinhalten bereits eine private Haftpflichtversicherung. Bitte lesen Sie Ihren Vertrag sorgfältig durch, um zu prüfen, ob dies für Sie der Fall sein könnte.

Andere Versicherungen (optional)

Je nach persönlicher Situation können andere Versicherungen wie z.B. der Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung oder einer Rechtsschutzversicherung sinnvoll sein. Die Seiten von EURAXESS (https://www.euraxess.de/de/germany/information-assistance/social-security/optionale-versicherungen)bieten einen guten Überblick darüber, welche anderen Versicherungsarten für Sie in Frage kommen könnten.

Interessante Seiten

Neurology imaging 1000x365

Forschung in Tübingen

Tübingen ist ein besonderer Ort für Wissenschaft und Forschung. Nur wenige Standorte bieten eine solche Breite an Forschungsschwerpunkten in so großer Nähe - sowohl physisch als auch im übertragenen Sinne: Tübingens Forschungseinrichtungen sind nur einen Steinwurf voneinander entfernt und arbeiten im Rahmen des Tübingen Research Campus eng zusammen.

Mehr erfahren
Hohentuebingen Castle362x96

Leben in Tübingen

Tübingen liegt im Herzen Europas sowie in einer von Deutschlands landschaftlich schönsten und wirtschaftlich wettbewerbsfähigsten Regionen. Tübingen liegt südlich von Stuttgart - nur 20 Minuten vom Flughafen Stuttgart entfernt - zwischen den Bergen der Schwäbischen Alb und des Schwarzwalds mit entsprechender Lebensqualität. Tübingen ist eine lebendige Stadt mit mittelalterlicher Innenstadt und einem reichhaltigen kulturellen und künstlerischen Angebot: Lesungen, Konzerte, internationale Filmfestivals und Märkte sorgen dafür, dass das Leben in Tübingen niemals langweilig wird.

Aktuell stehen noch nicht alle Informationen auf den deutschsprachigen Seiten zur Verfügung. Wir bitten um Ihr Verständnis während wir an den deutschen Übersetzungen arbeiten. Die englischsprachigen Seiten stehen Ihnen jedoch vollständig zur Verfügung.

Mehr erfahren
Grafik neu

Tübingen Neuro Campus

Die Neurowissenschaften in Tübingen haben mit über hundert aktiven Arbeitsgruppen das Potential, zu den erfolgreichsten neurowissenschaftlichen Forschungsstandorten Europas zu zählen.

Mehr erfahren